B83 bei Bückeburg nach tödlichem Verkehrsunfall stundenlang gesperrt
Werbung

(Bückeburg) Heute gegen 12:40 Uhr kam es auf der B83 bei Bückeburg zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 82-jähriger Autofahrer aus dem Raum Hannover ist ersten Informationen zufolge in Richtung Bückeburg unterwegs gewesen. Kurz vor der Abfahrt Hasengarten geriet er aus noch unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden LKW aus Polen zusammen.

Der 82-Jährige ist noch am Unfallort verstorben. Die B83 wird zur weiteren Unfallaufnahme und Begutachtung durch einen Sachverständigen noch für mehrere Stunden zwischen der Abfahrt Hasengarten und der Zu-/Abfahrt Rintelner Straße voll gesperrt bleiben.

Werbung