Nienstädt: Polizei löst unerlaubte Party auf

Nienstädt: Polizei löst unerlaubte Party auf

(Nienstädt) Beamte der Polizei Bückeburg lösten nach einer Beschwerde am Samstag gegen 22.10 Uhr eine Feier in einem Partykeller in Nienstädt auf, weil dort acht Personen aus insgesamt drei Haushalten zusammengekommen waren, die die Vorschriften der Corona-Verordnung missachteten.

5G und LTE: Telekom treibt Mobilfunkausbau im Landkreis Schaumburg voran

5G und LTE: Telekom treibt Mobilfunkausbau im Landkreis Schaumburg voran

(Landkreis) Die Telekom hat die Mobilfunk-Versorgung im Landkreis Schaumburg eigenen Angaben zufolge verbessert.

Energische 95-Jährige antwortet auf Enkeltrick

Energische 95-Jährige antwortet auf Enkeltrick

(Nienstädt) „Nachdem eine Enkeltrickbetrügerin am Mittwoch Nachmittag zweimal per Telefon versuchte eine 95-jährige, Seggebrucherin um 35.000 Euro zu bringen und von der Seniorin zum Abschluss des zweiten Telefonates eine deftige und hier besser nicht niederzuschreibende Antwort bekam, wird die 95-jährige wahrscheinlich nicht…

Bus beschädigt und weitergefahren

Bus beschädigt und weitergefahren

(Nienstädt) Der Fahrzeugführer eines dunklen PKW, möglicherweise ausgestattet mit einem MI-Kennzeichen, beschädigte am Dienstag gegen 07.30 Uhr auf der Bundesstraße 65 in Nienstädt, auf Höhe der Ampelanlage zur Wendthäger Straße in Fahrtrichtung Bückeburg, beim Überholen einen Gelenk-Omnibus.