Verbesserung der wirtschaftlichen Situation: Klinikum Schaumburg gibt weniger Verlust in 2019 bekannt

Verbesserung der wirtschaftlichen Situation: Klinikum Schaumburg gibt weniger Verlust in 2019 bekannt

veröffentlicht am

(Obernkirchen) Das Klinikum Schaumburg verbessert das Jahresergebnis 2019 um über vier Millionen Euro im Vergleich zum Jahr 2018.

Großartige Unterstützung aus der Nachbarschaft zeigt Verbundenheit zum Schaumburger Klinikum

Großartige Unterstützung aus der Nachbarschaft zeigt Verbundenheit zum Schaumburger Klinikum

veröffentlicht am

(Obernkirchen) Besonders in diesen herausfordernden Zeiten wird dem Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg Solidarität und Unterstützung aus dem gesamten Landkreis zuteil.

Genereller Besuchsstopp am Klinikum Schaumburg bekanntgegeben

Genereller Besuchsstopp am Klinikum Schaumburg bekanntgegeben

veröffentlicht am

(Obernkirchen) Das Coronavirus kann auch von Menschen übertragen werden kann, die noch keine Krankheitssymptome zeigen. Daher hat das Agaplesion Klinikum Schaumburg ab sofort einen generellen Besuchsstopp eingeführt.

Klinikum Schaumburg sagt als Vorsichtsmaßnahme Veranstaltungen ab

Klinikum Schaumburg sagt als Vorsichtsmaßnahme Veranstaltungen ab

veröffentlicht am

(Obernkirchen) Der Agaplesion-Konzern hat sich als Vorsorgemaßnahme und um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, dazu entschieden, konzernweit öffentliche Veranstaltungen mit externem Publikum bis auf weiteres abzusagen.

Motivation durch Mobilisation: EndoProthetikZentrum Schaumburg mit Alleinstellungsmerkmalen in der Region

Motivation durch Mobilisation: EndoProthetikZentrum Schaumburg mit Alleinstellungsmerkmalen in der Region

veröffentlicht am

(Obernkirchen) Patientinnen und Patienten des EndoProthetikZentrums Schaumburg am Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg profitieren von dem beratungs- und übungsfreundlichen Umfeld auf Station.

Helga Knudsen ist ehrenamtliche, stellvertretende Patientenfürsprecherin am Klinikum Schaumburg

Helga Knudsen ist ehrenamtliche, stellvertretende Patientenfürsprecherin am Klinikum Schaumburg

veröffentlicht am

(Obernkirchen) Eine echte Vertrauensperson im Krankheitsfall, die zuhört, hinschaut und bei Lob und Kritik als Ansprechpartner vor Ort ist, ist im Krankheitsfall sehr wichtig.