Bad Nenndorf: Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht
Werbung

(Bad Nenndorf) Am Freitag, den 09.10.2020, ist es in der Zeit von 07:00 Uhr bis 14:15 Uhr, auf dem Parkplatz des Gymnasiums Bad Nenndorf in der Horster Straße 42, zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen.

Ein dort abgestellter silberfarbener VW Touran wurde durch ein bisher unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Wagen mit Schaumburger Kennzeichen stand zum Tatzeitpunkt im äußeren Randbereiches des Parkplatzes. Für andere Fahrzeuge war es daher nur möglich, neben der Fahrerseite des PKW zu parken. Als der Fahrer des Wagens gegen 14:15 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er einen frischen Unfallschaden an seinem hinteren linken Kotflügel. Eine vorläufige Schätzung ergab eine Schadenshöhe von rund 1.000 Euro.

Gegen den Unfallflüchtigen wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Das Polizeikommissariat Bad Nenndorf sucht jetzt nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben könnten. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05723/94610 zu melden. (po)

Werbung