U17 des VfL Bückeburg startet Saison in der Landesliga
Werbung

Am Sonntag begann für die U17 des VfL Bückeburg die Saison 20/21 in der Landesliga.

In einem insgesamt sehr fairen und gut geleitetem Spiel ging die 0:4 Niederlage nach 80 Minuten in Ordnung. Beim gegnerischen 1:0 liess das Team den gegnerischen Angreifer in aller Ruhe aus 20 Metern schiessen. Das 0:2 sowie das 0:3 des TuS Sudweyhe wurden gleichfalls durch individuelle Fehler begünstigt. Nach der Halbzeit kam der VfL dann besser ins Spiel, vergab aber einige gute Möglichkeiten überhastet oder unkonzentriert. Das 0:4 durch einen berechtigten Foulelfmeter für den TuS Sudweyhe war dann auch der Endstand. Die eigenen Fehler waren ein guter Hinweis, an welchen Stellschrauben im Training in der nächsten Zeit gearbeitet werden muss.

Aus der Mannschaft herausheben für Ihre gute Leistung am heutigen Tage möchte das Trainerteam Joey-Lee Mayr sowie Mathis Meyer. (pr)

Werbung