Musiktheorie an der Kreisjugendmusikschule: Angebot für fortgeschrittene Schüler
Werbung

(Landkreis) Die Kreisjugendmusikschule (KJMS) plant, neue Kursangebote in Musiktheorie und Gehörbildung in den Außenstellen Stadthagen, Bad Nenndorf, Rinteln und Hessisch Oldendorf einzurichten.

Teilnehmen können neben den eigenen Schülerinnen und Schülern auch interessierte Laienmusikerinnen und -musiker. Wer beabsichtigt, ein Musikstudium mit künstlerischem Anteil aufzunehmen, kann in die angegliederte „Studienvorbereitende Ausbildung“ (SVA) aufgenommen werden. Voraussetzung für ein Kursangebot vor Ort ist eine Mindestteilnehmerzahl von drei Personen.

Über die Aufnahme in die vom Land Niedersachsen geförderte SVA entscheidet eine Kommission unter dem Vorsitz eines Vertreters der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Prüfungstermin ist der 05.06.2020 in Rinteln. Für Fragen zur Anmeldung und zum Prüfungsablauf steht die KJMS unter 05721-703 6800 und per Mail unter kreisjugendmusikschule@schaumburg.de gern zur Verfügung. (pr)

Werbung