Geräteschuppen aufgebrochen
Werbung

(Bückeburg) In Bückeburg ist von Sonntag auf Montag in der Straße „Auf dem Felde“ ein Geräteschuppen auf einem Privatgrundstück aufgebrochen worden.

Der Täter manipulierte das Türschloß vom verschlossenen Schuppen, um daraus einen Koffer mit einem Akkuschrauber und einer Schlagbohrmaschine zu stehlen. Außerdem wurden eine Motorsäge und eine Wildtierkamera entwendet.

In dem Schuppen waren zwei Fahrräder abgestellt, die vom Eindringling zudem beschädigt wurden. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf mindestens 1.000 Euro. (po)

Werbung