Altersvorsorge von Frauen: Gut informiert macht sich im Alter bezahlt
Werbung

(Landkreis) Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland lädt gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten alle interessierten Frauen zu einer Informationsveranstaltung ins Kreishaus in Stadthagen ein. Thema der Veranstaltung: Altersvorsorge von Frauen – gut informiert macht sich im Alter bezahlt.

  • Wie wirken sich Kindererziehungszeiten und Teilzeitarbeit auf die Rentenhöhe aus?
  • Was kann ich tun, um im Alter versorgt zu sein?
  • Welche zusätzlichen Altersvorsorgemöglichkeiten gibt es in der gesetzlichen Rentenversicherung?

Diese und weitere Fragen werden am Dienstag, 05.11.2019 von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr im großen Sitzungssaal von Christine Petry von der Deutschen Rentenversicherung beantwortet. Die Veranstaltung kann durch die Förderung der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland kostenlos angeboten werden.

Interessierte Frauen sollten sich bis zum 29.10.2019 bei der Ko-Stelle telefonisch unter 05751 – 8902136 oder per E-Mail kostelle-weserbergland@landkreis-schaumburg.de anmelden. Weitere Informationen über die Angebote der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland enthält die Homepage www.frau-wirtschaft-weserbergland.de. (pr)

Werbung