Brigitte Edelmann und Detlev Steuer sind neues Königspaar: Über 130 Gäste beim Grünkohlessen im „Schäferhof“

Brigitte Edelmann und Detlev Steuer sind neues Königspaar: Über 130 Gäste beim Grünkohlessen im „Schäferhof“

(Rusbend) Das diesjährige, nachbarschaftliche Grünkohl- und Zungenragoutessen der örtlichen Vereine von Meinsen, Warber, Rusbend, Scheie und Achum sprengte einmal mehr die Teilnehmerzahl von über 130 Gästen, die sich im Schäferhof in Rusbend eingefunden haben, um das diesjährige Königspaar zu krönen.

Land Niedersachsen fördert Straßeninfrastruktur in Bückeburg

Land Niedersachsen fördert Straßeninfrastruktur in Bückeburg

(Niedersachsen / Bückeburg) Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Jan-Philipp Beck hat vom Niedersächsischen Verkehrsminister Olaf Lies erfahren, dass die Stadt Bückeburg einen Zuschuss für den kommunalen Straßenbau im Zuge des Jahresbauprogramms 2024 aus dem Niedersächsischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (NGVFG) erhält.

Grünkohlkomitee und Majestäten laden zum nachbarschaftlichen Essen ein

Grünkohlkomitee und Majestäten laden zum nachbarschaftlichen Essen ein

(Rusbend) Das Grünkohlkomitee und die Majestäten aus 2023 laden zum nachbarschaftlichen Grünkohl- und Zungenragout-Essen der örtlichen Vereine und Einwohner aus Meinsen, Warber, Achum, Rusbend und Scheie ein.

Neubau der Auebrücke zur Grundschule Meinsen-Warber

Neubau der Auebrücke zur Grundschule Meinsen-Warber

(Meinsen-Warber) Die 1984 gebaute Holzbrücke über die Bückeburger Aue zwischen Meinser Straße im Norden und der Multifunktionssportanlage an der Grundschule Meinsen-Warber wurde im September 2022, nach einer Bauwerksprüfung, aus Verkehrssicherheitsgründen gesperrt.