188.000 Euro für Lauenhagen: Landesbeauftragte Frauke Patzke übergibt Förderbescheid an Gemeinde

188.000 Euro für Lauenhagen: Landesbeauftragte Frauke Patzke übergibt Förderbescheid an Gemeinde

(Lauenhagen) Die Verbesserung der Wegeverbindung und die Aufstellung einer Fachwerkremise als Lagerhaus für das Lauenhäger Bauernhaus bilden den Start in die neue Dorfentwicklung von Lauenhagen.

Stromausfall in der Samtgemeinde Niedernwöhren: Eine Katastrophenschutzübung der DRK Kreisbereitschaft Schaumburg

Stromausfall in der Samtgemeinde Niedernwöhren: Eine Katastrophenschutzübung der DRK Kreisbereitschaft Schaumburg

(Niedernwöhren) Niedernwöhrens Einwohner waren am vergangenem Samstag in eine angenommene akute Notsituation, ausgelöst durch einen langen Totalausfall im Stromnetz der Samtgemeinde, geraten.

Fahrradcodiertermin bei der Polizeistation Niedernwöhren

Fahrradcodiertermin bei der Polizeistation Niedernwöhren

(Niedernwöhren) Das Polizeikommissariat Stadthagen bietet am 26. April 2023, in der Zeit von 13 – 17 Uhr, bei der Polizeistation Niedernwöhren, Hauptstraße 38 in 31712 Niedernwöhren, einen Fahrradcodiertermin an.

Nordsehl: Reifen von VW Polo auf Radweg zerstochen / Polizei sucht Zeugen

Nordsehl: Reifen von VW Polo auf Radweg zerstochen / Polizei sucht Zeugen

(Nordsehl) Am Mittwoch, den 29. März, zwischen 5:30 Uhr und 7:10 Uhr, wurden durch einen zurzeit unbekannten Täter zwei Reifen an einem VW Polo einer 21-jährigen Nordsehlerin mit einem spitzen Gegenstand zerstochen.

Über 1 Million Euro für die Verbesserung des ÖPNV im Landkreis Schaumburg

Über 1 Million Euro für die Verbesserung des ÖPNV im Landkreis Schaumburg

(Landkreis) Die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Jan-Philipp Beck, Constantin Grosch und Grant Hendrik Tonne haben aus dem Niedersächsischen Verkehrsministerium die Mitteilung erhalten, dass der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Schaumburg mit rund 1,05 Millionen Euro aus dem ÖPNV-Förderprogramm 2023 des Landes Niedersachsen bezuschusst wird….

Beckedorf / Niedernwöhren / Stadthagen: Versuchter Betrug mittels WhatsApp, Zufall lässt Täter scheitern

Beckedorf / Niedernwöhren / Stadthagen: Versuchter Betrug mittels WhatsApp, Zufall lässt Täter scheitern

(Beckedorf/Niedernwöhren/Stadthagen) Vergangene Woche versuchten bislang unbekannte Täter erneut Frauen im Alter von 50 bis 77 Jahren in Stadthagen, Niedernwöhren und Beckedorf mit falschen WhatsApp-Nachrichten um ihr Erspartes zu betrügen.