E-Scooter-Fahrerin beim Abbiegen übersehen
Werbung

(Bückeburg) Am Montag, den 27.5.2024, kam es gegen 17:08 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Scheier Straße/ Ecke Obertorstraße in Bückeburg.

Ein 93-Jähriger aus Helpsen übersah eine bevorrechtigte 24-Jährige aus Bückeburg auf ihrem E-Scooter als er mit seinem Ford abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die 24-Jährige stürzte und sich dabei leicht verletzte.

Werbung

Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Die genaue Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. (po)

Werbung