Drei Autos beschädigt: Verkehrsunfall auf der B 441 bei Hagenburg
Werbung

(Hagenburg) Am Donnerstag gegen 14:44 Uhr war ein 86-jähriger Mann aus Seelze mit seinem VW Golf auf der B 441 aus Wunstorf kommend in Richtung Hagenburg unterwegs.

An der Kreuzung Wunstorfer Straße/Altenhäger Straße warteten zu diesem Zeitpunkt zwei PKW vor einer roten Ampel. Der Seelzer fuhr in der Folge zunächst auf den VW Golf einer 62-jährigen Neustädterin auf. Dieses Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den Renault Clio einer 37-jährigen Frau aus Husum geschoben.

Werbung

Großes Glück: Es wurden keine Personen verletzt, wie die Polizei mitteilt, alle drei Fahrzeuge sind beschädigt. Der PKW des 86-jährigen wurde abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden derzeit auf rund 7000 Euro. (po)

Werbung