Eine Verletzte bei Auffahrunfall in Warber
Werbung

(Bückeburg) Auf der Warberschen Straße in Bückeburg/Warber ist am Mittwoch gegen 10:05 Uhr ein 60-jähriger PKW-Fahrer aus Rehburg-Loccum auf den haltenden PKW einer 21-Jährigen aus Petershagen aufgefahren, die nach links, in Fahrtrichtung Bückeburg, auf einen Parkplatz fahren wollte.

Der Rehburg-Loccumer war laut Polizeiangaben vermutlich durch die Sonneneinstrahlung kurz geblendet und fuhr mit seinem Suzuki-PKW in das Heck des anhaltenden Audi.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Petershägerin wurde mit leichten Verletzungen in das Klinikum Schaumburg gebracht. (po/Foto: Polizei)

Werbung