Störungen im Mobilfunknetz von Vodafone
Werbung

(Landkreis) (Update: Am Abend des 24.11. gab Vodafone per Twitter bekannt, dass die Störung behoben sei)

Aktuell ist das Vodafone-Mobilfunknetz von einer Störung betroffen.

Wie die Kreisfeuerwehr Schaumburg über die Warn-App „BIWAPP“ informierte, ist es aus dem Vodafone-Netz momentan nicht möglich, den Notruf 112 abzusetzen. Im Notfall werden Bürger gebeten, die kostenlose Notrufnummer 112 über das Festnetz zu wählen.

Das Unternehmen teilte auf eigenen Support-Seiten und auf Twitter mit, dass es zu „massiven Einschränkungen bei der Nutzung der Mobilen Daten und Telefonie 2G/3G/4G überregional“ komme. An einer Lösung werde „intensiv gearbeitet“, schreibt Vodafone dazu. Laut dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ besteht das Problem bundesweit. (pr)

Werbung