Volkstrauertrag 2020: Kranzniederlegungen im kleinen Kreis
Werbung

(Bückeburg) Der Volkstrauertag kann aufgrund der besonderen Umstände, der Corona-Pandemie, in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Dies teilte Bürgermeister Reiner Brombach in einer Pressenotiz mit.

Sowohl auf den Ortsteilen als auch in der Kernstadt werden lediglich Kranzniederlegungen im kleinsten Kreise unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. „Wir bitten um Verständnis“, so Brombach abschließend. (pr)

Werbung