Kreisfeuerwehr stellt Übungsdienst und Lehrgangsbetrieb ein
Werbung

(Landkreis) Die Übungsdienste der Feuerwehren in der Samtgemeinde Sachsenhagen inklusive Kinder- und Jugendfeuerwehrdienste sind aufgrund der Entwicklungen in der Corona-Pandemie bis auf Weiteres ausgesetzt. Dies teilte Feuerwehr-Pressesprecher Sven Geist mit. Ebenso findet die geplante Überprüfung der Hydranten in Hagenburg voerst nicht statt.

Weiterhin stellt die Kreisfeuerwehr den Übungsdienst und Lehrgangsbetrieb bis auf Weiteres ein. Allerdings befänden sich die Feuerwehren und ihre Einheiten davon unberührt weiterhin für Einsätze in Bereitschaft, ergänzte Geist.

Werbung