LKW fährt auf Ford auf
Werbung

(Bad Eilsen/Luhden) Ein 67-jähriger LKW-Fahrer aus Schloß Holte-Stukenbrok konnte am Dienstag gegen 17.00 Uhr seinen Lkw Volvo auf der Bundesstraße 83 in der Gemarkung Luhden, Fahrtrichtung Minden, in Höhe der Ampelanlage zur Straße „Am Bruch“, nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr gegen das Heck eines Ford, der wegen der Ampel, die Gelb zeigte, anhielt.

Im Fahrzeug der geschädigten 30jährigen Mindenerin wurde eine 12-jährige Mitfahrerin durch den Anstoß des LKW leicht verletzt. (pr)

Werbung