Bückeburg, Rinteln und Stadthagen in DIN A3: Rolf Fischer stellt neue Bildkalender vor
Werbung

(Bückeburg/Rinteln/Stadthagen) Der Rintelner Fotograf Rolf Fischer ist viel unterwegs. Immer dabei: Seine Kamera. Mit ihr hält er fest, woran vielleicht Dutzende achtlos vorbeigehen.

Stimmungsvolle Sonnenuntergänge, reizvolle Gebäude, herbstliche Stadtansichten. Wer selbst fotografiert, weiß – oft gibt es nur einen kleinen Moment, um das Motiv einzufangen. Sonst ist die Lichtstimmung dahin. Oder der Baum hat nach dem Herbststurm keine Blätter mehr. Besonders reizvoll leuchtet das Schloss Bückeburg beim Weihnachtszauber im Schnee. Und während der Leser grübelt, wann man denn zum letzten Mal die weiße Pracht und das prachtvoll geschmückte Schloss zur Vorweihnachtszeit gesehen hat, weiß Fischer die Antwort: „Das war 2019.“ Doch wie so oft, währte das Winter-Wunderland nur kurz. Das schmale Zeitfenster nutzte Fischer, um sich mit seiner Kamera auf den Weg nach Bückeburg zu machen und dort Schneemotive am Schloss zu fotografieren. Noch am selben Abend setzte der Regen ein. Fischer erinnert sich an durchgefrorene Momente und an den vergeblichen Versuch, sich in einem Veranstaltungszelt wieder etwas aufzuwärmen.

In den Kalendern für 2021 sind neben Wintermotiven auch stimmungsvolle Bilder vom Palais in Bückeburg, dem Lusthaus in Stadthagen oder dem Innenhof samt Finanzamt zu sehen. Auch die Alte Lateinschule und ein historisches Gärtnerhaus in der Kreisstadt setzte Fischer gekonnt in Szene. In Rinteln stechen die historischen Fachwerkgebäude der Altstadt besonders heraus, wie auch die blau beleuchtete Weserbrücke bei Nacht und Hochwasser. Bückeburger dürfen sich weiterhin über das Mausoleum im Schnee, den Jahrmarkt mit Riesenrad und eine herbstlich angehauchte Jetenburger Kirche freuen.

Rolf Fischer hat Bildkalender mit Motiven der Städte Bückeburg, Rinteln und Stadthagen herausgebracht.

Die Kalender sind zum Preis von 19,30 Euro in Rinteln (Thalia, Schaumburger Zeitung), Stadthagen (Buchhandlung Schmidt am Markt, Ringfoto Hempel, Tourist-Info) und Bückeburg (Hofbuchhandlung Frommhold, Buchhandlung Scheck) erhältlich.

Werbung