Unfallflucht in Bad Eilsen: Roter VW Multivan beschädigt
Werbung

(Bad Eilsen) In der Julianenstraße ist es in der Zeit von Freitag, den 7. August bis zum Samstag, 15. August, zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen.

Eine 26-jährige Bad Eilsenerin hatte dort ihren roten VW Multivan am Straßenrand geparkt. Als sie am Samstag ihren PKW wieder nutzen wollte, stellte sie Beschädigungen in Form von Kratzern am hinteren linken Kotflügel, der Stoßstange sowie an der gesamten Fahrerseite und der hinteren linken Felge fest. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelte es sich aufgrund der vorgefundenen Spuren vermutlich um ein silbernes Fahrzeug.

Gegen den flüchtigen Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Bückeburg mögliche Unfallzeugen, sich unter 05722-95930 zu melden. (po)

Werbung