Schmuckdiebstahl in Bückeburg
Werbung

(Bückeburg) Im Laufe des vergangenen Sonntags ist es einem Täter an der Bückeburger Herminenstraße gelungen, unerkannt in ein Wohnhaus einzusteigen, um wertvollen Schmuck zu stehlen.

Die Tatzeit beläuft sich laut Polizei auf 02.30 Uhr bis 21.30 Uhr. In diesem Zeitraum ist ein wertvoller Goldring und eine hochwertige Uhr aus Gold aus dem ebenerdigen Zimmer des Wohnhauses abhanden gekommen.

Der Täter nutzte offenbar die Tatsache aus, dass die Verandatür zum betroffenen Zimmer nicht geschlossen war. (po)

Werbung