Geldbörse während des Einkaufs gestohlen
Werbung

(Bückeburg) Einer 67-jährigen Kundin eines Einkaufsmarktes in der Bückeburger Kreuzbreite wurde am Montag gegen 14.20 Uhr das schwarze Damenportemonnaie aus der Handtasche gestohlen.

Die Bückeburgerin hatte ihre Handtasche in den Einkaufswagen gestellt und möglichweise nicht richtig verschlossen.

Während des Einkaufens stellte die Dame den Diebstahl der Geldbörse fest. In dem Portemonnaie befanden sich neben einem dreistelligen Eurobetrag wichtige Ausweiskarten.

In der Nähe der Geschädigten hielt sich eine 165cm große Frau, mit heller Kleidung und kurzen dunklen Haaren auf. Ob diese Person mit dem Diebstahl in Verbindung steht, ist derzeit ungeklärt. (po)

Werbung