„Night of Light“: Auch Hespe erstrahlt in rotem Licht
Werbung

(Nienstädt) Seit der Corona-Krise steht es schlecht um die Veranstaltungsbranche. Fast alle Veranstaltungen fallen aus, und die Einnahmen für
Veranstaltungstechnikfirmen bleiben aus. Die Aktion „Night of Light“, bei der am 22.06.2020 von 22 Uhr bis 1 Uhr nachts Gebäude rot angestrahlt wurden, soll auf die schwierige Lage im Bereich Veranstaltungen hinweisen.

Auch die Firmen Veranstaltungstechnik Jan Schmöe aus Hespe und Nils Bonorden VA-Technik aus Nienstädt beteiligten sich am Montagabend daran. Beleuchtet wurde der Bereich des Dorfteiches, sowie das Haus der Vereine in Hespe. Nähere Infos zur Aktion gibt es unter: www.night-of-light.de und in unserem gesonderten Artikel zum Thema: KLICK

Werbung