Skoda-Fahrerin ohne Versicherung unterwegs
Werbung

(Obernkirchen) Am Freitag gegen 14:25 Uhr wurde auf der Straße Am Kollbergring in Obernkirchen ein Skoda Fabia angehalten.

Bei der durchgeführten Kontrolle wurde festgestellt, dass die Kennzeichen des Fahrzeugs aufgrund einer fehlenden Haftpflichtversicherung bereits entstempelt wurden. Der 58-jährigen Fahrerin wird die Weiterfahrt untersagt. Weiterhin wurde ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. (po)

Werbung