Obernkirchen: Motorradfahrer bei Unfall verletzt
Werbung

(Obernkirchen) Am Freitagabend gegen 18:15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Rintelner Straße in Obernkirchen.

Eine 74-jährige Stadthägerin beabsichtigte hier, mit ihrem Opel Meriva nach links in eine Grundstückszufahrt einzubiegen. Ein nachfolgender 53-jähriger Motorradfahrer aus Heeßen übersah dies und wollte den PKW linksseitig überholen. Beim Abbiegevorgang kam es dann zum Zusammenstoß.

Der Motorradfahrer wurde hierbei leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Vehlen gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (po)

Werbung