Nienstädt: Stadthäger mit 1,38 Promille am Steuer unterwegs
Werbung

(Nienstädt) Auf der Mindener Straße in Nienstädt hielten Polizeibeamte am Sonntag gegen 17:20 Uhr einen Opel Zafira an.

Bei der durchgeführten Kontrolle wurde eine Alkoholbeeinflussung des 66-jährigen Stadthäger Fahrzeugführers festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,38 Promille. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wird daher eingeleitet. Dem Beschuldigten wird eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wurde untersagt. (po)

Werbung