Jetzt anmelden: 7. Offene Ateliers in Schaumburg
Werbung

(Landkreis) Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Schaumburger Landschaft die „Offenen Ateliers“ in Schaumburg. Dabei erhalten Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, ihre Arbeiten zu präsentieren. Der besondere Reiz der Veranstaltung liegt darin, dass die Künstlerinnen und Künstler durch das Öffnen ihrer Ateliers Interessierten einen intensiven Einblick in ihre Arbeit und ihr Schaffen geben, wie dies in anderen Ausstellungsformen kaum möglich ist.

Wer kann an den „Offenen Ateliers“ teilnehmen?

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Wohnsitz bzw. ein Atelier in Schaumburg und kontinuierliche künstlerische Arbeit (kein Kunsthandwerk).

Welche Meldefrist gibt es?

Es wird um Anmeldung bis zum 23. Februar 2020 und Zusendung eines Fotos eines Werkes per E-Mail gebeten. Das Anmeldeformular steht als Download auf der Homepage der Schaumburger Landschaft zur Verfügung.

Wann finden die „Offenen Ateliers“ statt?

Die „Offenen Ateliers“ finden am 16. und 17. Mai 2020, jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr, statt. Die Schaumburger Landschaft wird ein Faltblatt mit den beteiligten Künstlern herausgeben.

Wo werden die Anmeldungen angenommen?

Schaumburger Landschaft, Schloßplatz 5, 31675 Bückeburg
Tel. 05722 9566-0, Fax 05722 9566-18
E-Mail: info@SchaumburgerLandschaft.de

Werbung