Volksbank in Schaumburg unterstützt Kindertagesstätte Waldwichtel mit Spende
Werbung

(Liekwegen) Die Kindertagesstätte „Waldwichtel“ in Liekwegen konnte sich jetzt über eine Zuwendung der Volksbank in Schaumburg in Höhe von 1.000 Euro freuen.

„Davon haben wir uns ein Holzspielhaus und verschiedene Spiellastwagen angeschafft, die sich auch für den Außenbereich wunderbar eignen“, berichtete Margitta Krätge, stellvertretende Kita-Leiterin.

Anlässlich eines kleinen Pressetermins führten die Mädchen und Jungen Alexander Zuschlag von der Volksbank in Schaumburg ihre neuen Errungenschaften vor. Im neuen Spielhaus spielten sie mit Begeisterung an der Kaufladentheke. Darüber hinaus bietet das Spielhaus noch weitere kreative Kombinationsmöglichkeiten, die das fantasievolle Spielen der Kinder fördern. Es kann sich in einen Marktstand, in einen gemütliches Kuschelhaus oder in eine Räuberhöhle verwandeln.

Von der Volksbank-Spende wurde ein Holzspielhaus und verschiedene Spiellastwagen gekauft. (Foto: pr)

Alexander Zuschlag freute sich, dass die Zuwendung so gut angekommen ist. „Die Förderung unserer Schaumburger Kinder liegt uns als Genossenschaftsbank besonders am Herzen“, betonte der Bankstellenleiter. (pr/Foto: pr)

Werbung