Revierübergreifende Jagd am Bückeberg
Werbung

(Landkreis) Am Dienstag, den 26.11.2019, findet zur Regulierung der Wildbestände in mehreren Revieren des Bückeberges eine Gemeinschaftsjagd auf Schalenwild, insbesondere Schwarzwild, statt.

Dies teilte der Landkreis Schaumburg mit. Aus Sicherheitsgründen werden an diesem Tag einige Waldwege auch für Fußgänger gemäß den Bestimmungen des Waldgesetzes gesperrt sein.

Die Zufahrt zum Forsthaus Halt über den Wormstaler Weg in Stadthagen wird für KFZ aller Art in der Zeit von 9.00 bis 14.00 Uhr nicht möglich sein.

Die beteiligten Revierinhaber bedanken sich für das Verständnis der Waldbesucher und ihre Bereitschaft, an diesem Tag auf andere Waldgebiete auszuweichen. (pr)

Werbung