Taxifahrer als Unfallzeuge gesucht
Werbung

(Bückeburg) Am Montag ereignete sich gegen 7:45 Uhr an der Parkplatzausfahrt vom Gymnasium Adolfinum in Bückeburg ein Verkehrsunfall zwischen einem silberfarbenen PKW der Marke Daimler und einem grauen VW Passat.

Die Daimler-Fahrerin fuhr laut Polizei offenbar vom rechten Fahrbahnrand der Lulu-von-Strauß-und-Torney-Straße an und berührte dabei den vorbeifahrenden VW.

Direkt an der Unfallstelle soll ein Taxifahrer gewartet haben, der womöglich den Unfallhergang als Zeuge wahrgenommen hat. Die Polizei bittet um Meldung des Taxifahrers oder auch anderer Unfallzeugen, um den Unfall rekonstruieren zu können: Tel. 05722/95930. (po)

Werbung