Zwei PKW aufgebrochen
Werbung

(Bückeburg) Zwei nebeneinanderstehende Fahrzeuge sind in Bückeburg/Warber, abgestellt in der Straße „An der Schule“, auf einem dortigen Parkplatz aufgebrochen worden.

Die Fahrzeughalter hatten ihre PKW dort von Freitag auf Samstag abgestellt. Die Autos waren am Samstagmorgen mit zersplitterten Seitenscheiben und anderen Aufbruchspuren vorgefunden worden.

Aus einem der beiden betroffenen PKW der Marke VW wurde ein abgelegtes Portemonnaie mit Bargeld und Dokumenten aus dem Seitenfach gestohlen. (pr)

Werbung