Medizinischer Notfall hinter Tür
Werbung

(Bergkirchen) Aufgrund eines medizinischen Notfalls alarmierte die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg/Nienburg die Feuerwehren Bergkirchen und Sachsenhagen in die Bergkirchener Strasse nach Bergkirchen.

Da sich ein Teil der Mannschaft aus Bergkirchen bei einem Übungsdienst in Lahde befand, wurde zusätzlich die Feuerwehr Lindhorst alarmiert. Nach dem Öffnen der Tür konnte die Patientin an den Rettungsdienst übergeben und von diesem versorgt werden. Nach etwa 25 Minuten rückten alle Einsatzkräfte wieder ein. (pr)

Werbung