Auto kommt von Fahrbahn ab und bleibt auf Dach liegen
Werbung

(Buchholz/Heeßen) Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam gestern Abend gegen 22:45 Uhr ein 18-jähriger Autofahrer aus Bad Eilsen beim Durchfahren einer Rechtskurve zwischen Buchholz und Heeßen auf der regennassen Fahrbahn mit seinem PKW nach links von der Straße ab.

Der Wagen kam von der Straße ab und blieb auf dem Dach liegen. (Foto: Polizei)

Dort kollidierte das Fahrzeug mit einem Verkehrszeichen und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, am Fahrzeug entstand Sachschaden. (po)

Werbung