Beruflicher Wiedereinstieg geplant?
Werbung

(Bad Nenndorf) Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland (Ko-Stelle) lädt in Zusammenarbeit mit der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Bundesagentur für Arbeit, Frau Kappmeyer, und der Gleichstellungsbeauftragten der Samtgemeinde Bad Nenndorf, Frau Steege, zu einer Informationsveranstaltung „Ko-Stelle on Tour – kostenlose Hilfe beim beruflichen Wiedereinstieg, Um- und Aufstieg“ ein.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 24.10.2019, in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr im Rathaussaal, Rodenberger Allee 13, in Bad Nenndorf statt.

Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an Frauen, die sich beruflich neu orientieren möchten oder z.B. nach einer Familienphase den Wiedereinstieg in den Beruf planen. Sie erhalten Informationen über den Einstieg am Arbeitsmarkt, Tipps zu Stellensuche, Qualifizierungsmöglichkeiten, Teilzeitausbildung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Gemeinsam sollen Wege der Berufsrückkehr gefunden werden und eventuell örtlich bestehende Hindernisse am Arbeitsmarkt von den Frauen aufgedeckt werden. Neben positiven Netzwerkeffekten stehen die individuellen und beruflichen Potenziale, Kompetenzen, Wünsche und Fragen der interessierten Frauen im Mittelpunkt.

Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen und werden gebeten, sich bei der Ko-Stelle telefonisch unter 05751 – 8902136 oder per E-Mail kostelle-weserbergland@landkreis-schaumburg.de anzumelden.

Die Informationsveranstaltung kann u.a. durch die Förderung der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland kostenlos angeboten werden. Weitere Informationen über die Angebote im Weserbergland enthält die Homepage www-frau-wirtschaft-weserbergland.de. (pr)

Werbung