GWD freut sich auf seine Nachbarn
Werbung

Das GWD-Heimspiel gegen die MT Melsungen am 14. November steht ganz im Zeichen der Nachbarn aus dem Schaumburger Land. Ein attraktives Ticket-Angebot und viele Themen rund um die Region zwischen Weserbergland und Steinhuder Meer sollen Fans in die KAMPA-Halle locken.

„Diese Idee liegt schon seit Jahren in unserer Schublade und wir freuen uns, dass wir sie jetzt endlich einmal umsetzen können“, sagt Anke Brinkmann, die das Projekt bei GWD Minden betreut und in Reinhard Stemme einen Partner gefunden hat, der im Schaumburger Land bestens vernetzt ist und bereits einige GWD-Auftritte perfekt organisiert hat. „GWD ist immer etwas Besonderes und ich freue mich auf dieses Event. Wir sprechen mit Kommunen, Schulen, Vereinen und Firmen, damit sich die Region Schaumburg in der KAMPA-Halle möglichst eindrucksvoll präsentieren kann“, sagt Stemme. Infostände im Foyer der Halle, Beiträge im Hallenheft und Aktionen in der Halbzeitpause sind geplant, um die niedersächsischen Nachbarn vorzustellen. Die Einlaufkinder werden das Trikot eines Vereins aus der Region tragen und sogar das Bückeburger Schloss hat seine Beteiligung zugesagt.

Von links: Reinhard Stemme, Juri Knorr (GWD Spieler), Frank Carstens (GWD Trainer) und Anke Brinkmann (GWD Mitarbeiterin Geschäftsstelle) (Foto: pr)

Wenn der Gästeblock (Block D) in der KAMPA-Halle zum „SHG-Block“ wird, kosten die Tickets für alle Fans aus dem Schaumburger Land nur 9,90 Euro. Schüler, Studenten und Azubis zahlen nur 4,90 Euro. Die Aktionskarten sind ab sofort im Ticketshop der Schaumburger Nachrichten in Stadthagen erhältlich. Online können die Karten über die GWD-Webseite bestellt werden. Die Berechtigung für die rabattierten Karten (Block D!) wird über die Postleitzahlen-Abfrage bei der Bestellung geprüft. Sammelbestellungen für Firmen, Vereine und Schulen nimmt die GWD-Geschäftsstelle entgegen. Für einen Schaumburger Fan wird der Besuch des Spiels auf jeden Fall eine blitzsaubere Angelegenheit: beim „Parkplatz-Bingo“ wird unter allen Autos mit SHG-Kennzeichen eine professionellen Fahrzeug-Aufbereitung verlost. Alle anderen Fans dürfen auf ein spannendes Spiel und den Auftritt der Nationalspieler Tobias Reichmann, Kai Häfner und Finn Lemke auf Melsunger sowie Marian Michalczik auf Mindener Seite gespannt sein. Das GWD-Team, das mit einem sensationellen Erfolg bei den Füchsen Berlin aufhorchen ließ, freut sich auf viele Fans aus dem Schaumburger Land. „Wir haben bei unseren beiden Spielen gegen die Schaumburg-Auswahl gemerkt, wie groß die Begeisterung in der Region ist und hoffen, das am 14. November ganz viele Fans den Weg in die KAMPA-Halle finden werden“, ist Frank von Behren, Mindens Geschäftsführer Sport, gespannt auf die Aktion. (pr)

Werbung