1. Obernkirchener Folkfestival „TraFOLK“ rund um die Stiftskirche
Werbung

(Obernkirchen) Am kommenden Freitag und Samstag findet am Trafohaus auf dem Kirchplatz in Obernkirchen das 1. Obernkirchener Folkfestival unter dem Namen „TraFOLK“ statt. Veranstalter ist der Verein Kulturfenster Obernkirchen.

Regionale und internationale Künstler spielen in der Kulisse der Stiftskirche rund ums Trafohaus. Los geht es am 16. und 17. August 2019, jeweils ab 17 Uhr.

Am Freitag, 16. August, spielen die Bands „White Coffee“ und „Tone Fish“. Am Samstag, 17. August, treten „Cow House Projekt“ und „Broom Bezzums“ auf.

Tageskarten (10 Euro im Vorverkauf) und Festivalkarten (15 Euro im VVK) sind bei der Infogalerie Obernkirchen, Friedrich-Ebert-Str. 14 und bei Getränke Anke, Eilsener Str. 153, erhältlich. Karten an der Abendkasse sind für 12, bzw. 15 Euro erhältlich. Jugendkarten (mit Schülerausweis) kosten 7 Euro als Tageskarte und 10 Euro als Festivalkarte.

Werbung