Von Rinteln nach Stadthagen: Schienenbusfahrt mit optionaler Stadtführung in Obernkirchen
Werbung

(Rinteln/Stadthagen) Am kommenden Sonntag, 21. Juli, kann die Eisenbahn Rinteln-Stadthagen wieder für einen gemütlichen Ausflug genutzt werden. Der Schienenbus fährt ab Rinteln Nord um 11:20 und nochmal um 14:10 Uhr vom Gleis hinter Lidl ab Richtung Stadthagen und zurück.

Zusteigende in Stadthagen (Dampfeisenbahn-Gelände) können ab 12:30 Uhr eine komplette Hin- und Rückfahrt tätigen. Hierfür zahlen Erwachsene 12 und Kinder ab 5 Jahren 6 Euro; Teilstrecken bis/ab Obernkirchen sind möglich. Dort besteht bei einem Aufenthalt Gelegenheit, sich im Mikrofon-Café zu stärken, aber auch an Bord des Triebwagens gibt es Kaffee und Kuchen, Erfrischungen, Snacks und Fahrkarten.

Ab 13:30 Uhr wird diesmal auch von Renate Ernst eine zweistündige Stadtführung in Obernkirchen angeboten; Treffpunkt ist am Schaukasten neben dem Café. Kosten: 3 Euro pro Person. Die Schienenbusfahrkarten können auch schon online vorab gebucht werden, Link und weitere Infos auf unter http://www.der-schaumburger-ferst.de (pr)

Vor Ausfahrt aus dem Lokschuppen muss die Gleissperre entfernt werden. (Foto: pr)
Werbung