(Video) Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote schreibt offenen Brief an Bundestagsabgeordnete
Werbung

(Landkreis) Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote hat einen offenen Brief an die heimischen Bundestagsabgeordneten Marja-Liisa Völlers (SPD), Katja Keul (Grüne) und Maik Beermann (CDU) verfasst.

Darin macht Grote auf die hohe körperliche und seelische Einsatzbelastung der Feuerwehren aufgrund der Unfallhäufigkeit im Bereich der A2 aufmerksam. Allein in diesem Jahr gab es demzufolge bereits sieben Einsätze mit Verletzten und Toten auf den rund 30 Autobahnkilometern im Landkreis Schaumburg.

In einem Video-Beitrag mit dem Blog n112.de spricht Grote auch über die Kostenproblematik, die anliegende Kommunen belastet. Autor Stefan Simonsen hat die angeschriebenen Bundestagsabgeordneten um eine Stellungnahme gebeten und auch die Polizei angeschrieben. Mehr dazu im Video:

 

Werbung