Action, Spaß und Nervenkitzel: Volksbank fährt mit Jugendlichen ins Phantasialand
Werbung

Die Volksbank in Schaumburg fährt am Samstag, 27. April mit 130 Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren ins Phantasialand nach Brühl. Hierfür hat die Bank drei Reisebusse gechartert. Außerdem begleiten zwölf Mitarbeiter die Tour. Der beliebte Freizeitpark in Brühl bei Köln bietet über 35 Attraktionen und verschiedene Shows. Wer Lust auf Action, Spaß und Nervenkitzel hat, sollte sich schnell anmelden. Die Plätze sind begrenzt.

Im Phantasialand können die jungen Leute in eine zauberhafte Welt eintauchen: Dazu gehören spannende Abenteuer und natürlich auch eine gehörige Portion Bauchkribbeln auf den Achterbahnen, in Loopings und vielen weiteren Fahrgeschäften. Einen Tag lang geht es kopfüber und rasant steile Abhänge hinunter und schwungvoll in die Kurven. „Das sollte sich keiner entgehen lassen“, empfiehlt Aline Möller von der Volksbank in Schaumburg.

Mitglieder des Volksbankclubs VR-GO sind mit einer Eigenbeteiligung von 45 Euro dabei und Freunde, die noch kein Mitglied im VR-GO-Club sind, zahlen 55 Euro. Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es in den Bankstellen der Volksbank in Schaumburg oder unter der Telefonnummer 05722/204-0. (pr)

(Foto: Volksbank)
Werbung