Nach Gewerbeüberprüfung festgenommen
Werbung

(Bückeburg) Mit dem Hauptzollamt Hannover überprüften Beamte des Kriminalermittlungsdienstes der Polizei Bückeburg am Mittwoch Gewerbebetriebe in der Bückeburger Innenstadt.

In einem Dienstleistungsbetrieb wurde ein 24-jähriger libanesischer Staatsbürger, mit Wohnanschrift in Dortmund, arbeitend angetroffen.
Bei der Personenüberprüfung des 24-Jährigen wurde festgestellt, dass der Mann von der Ausländerbehörde mit einem Abschiebehaftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war.

Der Mann wurde festgenommen, die weiteren Maßnahmen erfolgen über die Ausländerbehörde Dortmund, teilte die Polizei Bückeburg mit. (po)

Werbung