Weihnachtsbäume und Spendengelder gestohlen
Werbung

Am Samstag, 12.01.19, wurde um gegen 10:15 Uhr nach einem Hinweis der Feuerwehr in Liekwegen ein weißer VW Kastenwagen in Müsingen kontrolliert.

Der Fahrer des Fahrzeugs soll zuvor im Bereich Liekwegen unerlaubt die zur Abholung und zum Teil mit Bargeld als Spende für die Feuerwehr versehenen Weihnachtsbäume eingesammelt haben.

Bei der Kontrolle durch die Polizei wurden im Fahrzeug tatsächlich mehrere Weihnachtsbäume aufgefunden. Der 50-jährige Fahrzeugführer aus Minden händigte nach Aufforderung auch eine mittlere zweistellige Summe an Bargeld aus, welche sich an den Bäumen befunden habe. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl eingeleitet. Das Bargeld wurde sichergestellt. (po)

Werbung