Schaumburger Mädchendisco: „Girls Night“ in Helpsen
Werbung

Im Rahmen des Internationalen Frauentages lädt die Kreisjugendpflege gemeinsam mit Vertreterinnen des Arbeitskreises für Mädchenarbeit ein zur Girls‘ Night am Freitag, den 23. Februar 2018, in der Zeit von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr in die Aula der IGS Helpsen.

Dort können Mädchen ab der 5. Klasse mit gleichaltrigen Mädchen feiern, tanzen und quatschen. Alkoholfreie Getränke und kleine Snacks werden zum Selbstkostenpreis abgegeben.

Mischpult (Symbolfoto).

Wer keine Fahrgelegenheit hat, hat die Möglichkeit den eingesetzten Shuttle-Bus zu nutzen. Dieser fährt von

Rodenberg/ IGS (17.30 Uhr), über Lindhorst/ Oberschule (17.45 Uhr), Stadthagen-ZOH/ Jahnstraße AOK (18.00 Uhr), Obernkirchen Post/ Rathenaustraße (18.15 Uhr) nach Helpsen/ IGS und zurück.

Für den Shuttlebus ist eine Anmeldung bis zum 16. Februar erforderlich. Bus- und Eintrittspreis betragen jeweils 1,50 €.

Die Disco sowie der Bustransfer werden während der gesamten Dauer von Mitarbeiterinnen des Arbeitskreises für Mädchenarbeit betreut.

Kontakt: Landkreis Schaumburg, Jugendamt, Kreisjugendpflege, Frau Burkardt-Pawlik, 05721 89092-15,
jugendpflege.51@landkreis-schaumburg.de

(Text: Kreisjugendpflege des Landkreises Schaumburg)

Werbung